Universität Bern

Die Ringvorlesung kann grundsätzlich von allen Studierenden der Phil. Hist. Fakultät als Leistung im freien Wahlbereich mit 3 KP angerechnet werden. Hier finden Sie Details oder kontaktieren Sie Dr. Kathrin Chlench. Für Informationen bezüglich der Anrechnung der Ringvorlesung innerhalb der einzelnen Studienpläne, wenden Sie sich bitte an das betreffende Institut.




Ringvorlesung Herbstsemester 2009: Antike im Mittelalter

Donnerstags 17.15-18.45 Uhr
Hochschulstrasse 4, Hörsaal 220, 3012 Bern

24.09.2009

Michael Stolz

Zwerge auf den Schultern von Riesen – Eine Einführung zum Thema „Antike im Mittelalter“ [Abstract]

01.10.2009

Norberto Gramaccini

Antike Statuen auf mittelalterlichen Plätzen [Abstract]

08.10.2009

Therese Bruggisser-Lanker

Die Lyra des Orpheus: Der antike Mythos als Katalysator eines neuen Kunstbegriffs

15.10.2009

René Bloch

Von Josephus zu Josippon: Die jüdische Antikenrezeption am Beispiel  der Aufnahme von Flavius Josephus [Abstract]

22.10.2009

Stefan Rebenich

Hieronymus und die Bibel. Zu Genese und Rezeption der ‹Vulgata› [Abstract]

29.10.2009

Daniel Dossenbach

Antikenrezeption in der Klostermedizin [Abstract]

05.11.2009

Kerstin Hitzbleck

Ein Humanist avant la lettre? Antikenrezeption im Werk des italienischen Rechtsgelehrten Luca da Penna (+ um 1390) [Abstract]

12.11.2009

Hans-Christian Günther
(Freiburg/Br.)

Die mittelalterliche georgische Übersetzung von Proklos' ‹Elementatio› [Abstract]

19.11.2009

Yannis Kakridis

Zur Rezeption der Antike im orthodoxen slavischen Mittelalter [Abstract]

26.11.2009

Christoph Huber
(Tübingen)

Der Tod der Liebenden. Antike und mittelalterliche Varianten [Abstract] [Flyer]
(Maria-Bindschedler-Gastvorlesung)

03.12.2009
BMZ-f

Lucy Perry
(Genève)

The Romans in Britain and the Britons in Rome: Julius Caesar and Arthur in the Legendary Chronicle Tradition [Abstract] [Flyer]

10.12.2009

Wolfgang Proß

Sacrosancto Romanorum Imperio res humanas gubernandas. Herrschaftsmodell und Literaturideal bei Dante [Abstract]

17.12.2009
BMZ-f

Marie-Sophie Masse
(Amiens)

ûz Pegases urspringe. Die 'Renaissance des 12. Jahrhunderts' am Beispiel der Aeneasromane [Abstract] [Flyer]






© Berner Mittelalter Zentrum | Last update 21.05.2012 | Webmaster | Top